RSS
Close
Alte Notebooks recyceln

Alte Notebooks recyceln

Windows 11 unterstützt nur noch Notebooks und PCs mit TMP2 Chip , Apple unterstützt nur noch MacBook Pros ab 2013 aufwärts obwohl das im Moment aktuelle macOS auch auf einem 2012er MacBook Pro ohne Probleme läuft.

Das sind die offiziellen Angaben .

Jetzt könnte man natürlich die Systeme durch Patches auf seiner alten Hardware ans laufen bekommen, oder man zeigt den Mittelfinger in Richtung derer die uns neue Geräte kaufen lassen wollen und wendet sich von diesen ab .

Dies habe ich getan .

Mein MacBook Pro von 2012 läuft nun mit Kubuntu. Eine kostenlose Quelloffene Linux Distribution.

Jetzt mag so mancher denken das Linux ein System für Bastler ist und für Leute die sich in der Computerwelt super zurecht finden … Doch Linux hat sich in den letzten Jahren weiterentwickelt und ist so einfach zu bedienen wie Windows oder macOS. Nur das hier der Quellcode offen ist. Jeder kann diesen einsehen und kontrollieren.

Alte Hardware, bzw… nicht mehr unterstützte Hardware kann mit Linux ohne Einschränkungen noch weitere Jahre laufen.

So spart man Geld da neue Hardware nicht notwendig ist.

Außerdem wird dabei die Umwelt geschont 😉

Solltet ihr vor einem Neukauf von einem Notebook oder PC stehen weil die alten Geräte kein Update mehr erhalten oder unterstützt werden, spart euch das Geld. Ladet euch Kubuntu oder eine andere Distribution herunter und testet es einfach mal aus. Linux kann man auch testen ohne das System installieren zu müssen. Es startet auch so von einem USB Stick oder CD/DVD.

Ich vermisse seit dem Umstieg nichts =)

1 thought on “Alte Notebooks recyceln

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *