Der günstigste Stromanbieter

Wer nach einem günstigen Stromanbieter sucht sollte sich mal Tibber anschauen.

Tibber leitet die Einkaufspreise für den Strom direkt an die Kunden weiter. Heißt: Tibber macht keinen Gewinn am Strom. Es werden lediglich 3,99€ Aufwandsgebühr bezahlt.

Und: Tibber liefert 100% Ökostrom.

Eigentlich variiert der Strompreis von Stunde zu Stunde und Tag für Tag.

Die Anbieter haben bis jetzt jedoch die Kunden mit festen Preisen pro kWh gelockt.

Der Nachteil ist jedoch dabei das man Beispielsweise auch dann 42Cent die kWh bezahlt wenn diese im Einkauf gerade nur 22 Cent kostet.

Anders herum können die 42Cent pro kWh auch ein Vorteil sein wenn diese im Einkauf in der Stunde 55Cent kostet.

Trotzdem hat man bei herkömmlichen Anbietern keinen genauen Überblick über den aktuellen Verbrauch, außer man schaut des Öfteren mal auf den Stromzähler und notiert sich die Werte und rechnet nach….

Die Überraschung kommt dann zum Ende des Jahres wenn die Abrechnung kommt.

Nachdem ich mit dieser “alten” Vorgehensweise aber mehrfach auf die Schn.. gefallen bin habe ich mich vor einem Jahr für Tibber entschieden.

Bei Tibber gibt es keine Überraschungen.

Die Strompreise werden für jede Stunde +1 Tag in der Tibber App dargestellt.

Der aktuelle Verbrauch und der voraussichtliche Verbrauch für den aktuellen Monat können jederzeit in der App kontrolliert und dementsprechend reagiert werden.

Nachzahlen? Nein! Denn bei Tibber zahlt man jeden Monat das was man im Vormonat verbraucht hat.

Durch diese Übersicht und entsprechende Planung anhand der immer aktuellen Strompreise habe ich es geschafft den Stromverbrauch im Haus besser kennen zu lernen, Quellen ausfindig zu machen und den Verbrauch drastisch zu reduzieren.

Monatlich habe ich so durchschnittlich 40€ mehr als vorher.

Gleichzeitig bietet Tibber sogenannte PowerUps an.

Die Glücklichen unter uns die bereits ein Elektroauto haben können so zum Beispiel das PowerUp von Tesla installieren. Wenn man möchte wird das Auto dann nur geladen wenn der Strom am günstigsten ist (jeden Tag also Unterschiedlich).

Mit Tibber habe ich mehr Kontrolle, entwickel ein besseres Bewusstsein was den Stromverbrauch angeht und spare jede Menge Geld.

Tibber hat den Markt der Stromanbieter ins 21. Jahrhundert gebracht. Und als Vorreiter sollte man diesen meiner Meinung nach auch unterstützen.

Und sollte es jemandem nicht gefallen: Im Gegensatz zur “anderen alten” Anbietern kann man Tibber monatlich kündigen.

Wasss?! Keine zwei Jahre Knebelverträge? … Nope!

Jetzt bei Tibber registrieren und 50€ für den PowerUp Store erhalten.


*bei Abschluss eines Tibber Vertrags über die enthaltenen Links erhalten wir eine kleine Provision.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.