RSS
Close

Freimachen

Willkommen auf Freimachen.blog

In den letzten Jahren habe ich gemerkt wie sehr ich mich von vielen Dingen abhängig gemacht habe die eigentlich nicht sein müssen. Die einen sind durch gesellschaftlichen Druck, die anderen aus Faulheit entstanden.

Dazu kommt noch ein Kredit der das Resultat jugendlicher Dummheit war/ist und ein Dispo dem ich die coronabedingte Kurzarbeit zu verdanken habe – (oder mir selbst)

Dies will ich ändern und hier meine Schritte dorthin dokumentieren.

Vielleicht liest dies ja jemand der ähnliches vor hat oder hatte.

Kommentare sind erwünscht 🙂

Die Beiträge findet ihr im Blog.