RSS
Close
Spritsparen die Erste

Spritsparen die Erste

Am Sprit kann man viel sparen

Man kann tanken wenn der Sprit am günstigsten ist.

Man kann weniger mit dem Auto fahren in dem man Einkäufe und andere Erledigungen zusammen erledigt, und Kurzstrecken wie die zum Bäcker mit dem Fahrrad oder zu Fuß angeht.

Man kann aber auch auf ein Auto umsteigen welches weniger Sprit verbraucht. Und das muss nicht teuer sein.

Ich habe meinen alten Dodge RAM (mein Traumauto welches ich mir 2018 besorgt hatte da mein Astra nicht mehr zu retten war), bei einem Händler gegen einen Nissan Qashqai getauscht.

Anstatt 20 Liter sind es jetzt nur noch 7.

Ja.. viele denken jetzt das es auch noch günstiger im Unterhalt geht. Stimmt! Ich wollte aber nichts dazu bezahlen und in der Preisklasse gab es nichts mit weniger Verbrauch was brauchbar war.

Der Trick? Ich hab einfach gefragt und nicht aufgegeben bis ich es geschafft habe.

Mein Traumauto ist jetzt weg. Aber mit dem Geld welches ich jetzt spare kann ich mir irgendwann wieder ein Auto kaufen was ich eigentlich nicht benötige.

Oder ich mache etwas anderes mit dem Geld. Zum Beispiel unabhängig zu sein in dem ich es investiere oder spare 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *